Jugendabteilung

Bildung einer Jugendabteilung (JA) innerhalb des Vereins
Erste JA-Wahlen

Entsprechend der Vorgaben aus den Satzungen des Bay. Jugendrings, des Stadtjugendrings und der djo-Bayern müssen die dort vertretenen Vereine eine sich selbst organisierende Jugendvertretung installieren.
Zurückliegend, bereits in der Mitgliederversammlung der Leba am 13. März 2019, wurde darüber beraten und eine Änderung der Satzung der Leba beschlossen, die eine Jugendvertretung vorsieht (§7 Jugend des Vereins) -> Vereinssatzung unter “Downloads”

Die Jugendabteilung wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins am 29.07.2020 – innerhalb den jugendlichen Anwesenden gegründet.
(Als Jugendliche zählen alle Vereinsmitglieder bis einschl. 27 Jahren)
Die Jugendlichen haben anschließend untereinander ihre 1 Jugend Jugendversammlung durchgeführt.
Dazu gehörte die Wahl eines Vorstands für die Jugendvertretung.
Wahlberechtigt für die Jugendabteilungswahlen waren nur “aktive” Mitglieder des Vereins ab 14 Jahren bis einschl. 27 Jahren.
Gewählt wurden dabei:
Vorsitzende                                        Laura Wein
Stelvertretende Vorsitzende  Jana Kunz
Kassenwart                                       Anna Müller

Die Jugendabteilung hat sich in dieser ersten JA-Versammlung auch eine eigene Geschäftsordnung gegeben. Diese  ist der Satzung des Vereins unterworfen und an die Geschäftsordnung des Vereins angelehnt.
Satzung und Geschäftsordnung siehe “Downloads”

Die Vertreter der Jugendabteilung gehören zum erweiterten Vorstand des Vereins an.
Einmal im Jahr ist eine Jugendlichenversammlung unter allen Jugendlichen des Vereins einzuberufen.
Mindestens zweimal im Jahr sind Vorstandssitzungen der Jugendabteilung einzuberufen. Die Jugendvertretung trägt in eigenen Verantwortung dafür Sorge.
Der Vereinsvorstand leistet dabei bei Bedarf Unterstützung.

Tanz- und Späldeel Leba