Über uns

Mit vollem Namen nennt sich der Verein:
“Tanz- und Späldeel Leba, Erlangen e. V.”
das heißt wir sind ein eingetragener Verein
( Vereinsregister Amtsgericht Fürth / VR 851)
Der Verein dient satzungsgemäß ausschließlich gemeinnützigen Zwecken im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung.

Näheres findet sich in der Satzung -> Download

Die “Leba” hat es sich als Folkloreensemble zur Aufgabe gemacht, deutsches, insbesondere pommersches Kulturgut in Lied, Tanz, Brauchtum und Musik, zu pflegen und in der Öffentlichkeit darzustellen. Wir legen Wert auf eine völkerverbindende Arbeit, um damit zur internationalen Verständigung beitragen zu können. Das fängt schon bei den ganz kleinen Kindern unserer “Lüttentanzdeel” an.

Die “Leba” kann in diesem Jahr 2015 auf eine 58-jährige Geschichte zurückblicken.
Diese Geschichte ist eng verwoben mit unserem Gründervater Karl Haenel, der im stolzen Alter von 108 Jahren am 08.10.2011 verstarb und seiner Frau Hildegard Haenel, die am 07.05.2010 im Alter von 94 Jahren verstarb. Bis zuletzt waren Sie ihrer Leba treu geblieben.
Nachfolgende ein Link:
Pfeil_online_3_2011-Seite 23- Erinnerungen an Karl Haenel
In Sinne des Ehepaars Haenel führen wir die Pflege der pommerschen Tänze und Trachten durch öffentlichen Auftritte fort .
Mit temperamentvollen Tänzen, schwungvoller Musik und mit all den in farbenfrohe Trachten gekleideten Tänzern und Tänzerinnen sowie Musikanten, möchte die “Leba” das Publikum, wie schon bei vielen Auftritten im In- und Ausland, begeistern. Die nicht nur gespielte, sondern wirkliche, sichtbare Freude der Lebamitglieder beim Tanzen und Musizieren wird immer wieder in Presseberichten hervorgehoben. “Standing Ovations”, beim Applaudieren stehendes Publikum, als Zeichen höchster Anerkennung würdigten nicht nur auf der letzten USA-Tournee die dargebotene Leistung der “Tanz- und Späldeel Leba”.

Vor den Erfolg haben aber die Götter den Schweiß gesetzt.
Daher heißt es üben, üben und üben.

Unsere wöchentlichen Gruppenstunden “Trainingsstunden” finden statt im
Großer Saal des Freizeitzentrums Frankenhof
Südliche Stadtmauerstraße 35, 91054 Erlangen

Zur “Leba” gehören aktuell 3 Gruppen (Altersgruppen)
“Lüttentanzdeel” – ab 4 Jahren
“Kindergruppe” – ab 9 Jahren
“Späldeel”  – ab 14 Jahren
Schaut doch mal bei den Trainigsstunden vorbei.
Es könnte Euch gefallen.
Auch wenn wir beim Üben natürlich keine schönen Trachten tragen.
Ansprechpartner/Gruppenleiter – siehe unterKontakte

Tanz- und Späldeel Leba